Mixed

Wieder gemeinsam auf den Gipfel

Bereits zum vierten Mal laden die SN zum gemeinsamen Wandererlebnis beim Almsommer Wandercup ein. Der Startschuss fällt am 7. Juli in Zederhaus.



Die Temperaturen steigen endlich, und auf den Bergspitzen schmilzt langsam der Schnee: Da steigt auch die Vorfreude auf die Wandersaison.

Am Sonntag, 7. Juli, startet im Riedingtal in Zederhaus die vierte Auflage des Salzburger Almsommer Wandercups, den die "Salzburger Nachrichten" 2010 ins Leben gerufen haben. Die Wanderserie ist österreichweit einzigartig: An acht Terminen werden bis 15. September gemeinsame Touren in Salzburgs Bergen organisiert. 2012 wanderten dabei 4800 Teilnehmer über die Almen.

"Das Prinzip ist einfach", erklärte Organisator Michael Mayrhofer von Personal Fitness. "Wir organisieren an diesen acht Sonntagen im Sommer Wandertouren, bieten um sieben Euro einen Shuttle-Bus-Dienst ab der Stadt Salzburg an, wobei natürlich auch die eigene Anreise möglich ist. Wir versorgen jeden Teilnehmer mit einem Startpaket von Spar, haben eine Gesundheitsstation und Programm auf den Hütten." Wer bei mindestens vier von den acht Touren starte und auf den Gipfeln eifrig Wanderstempel sammle, könne am Ende der Serie am Almwandercup-Gewinnspiel teilnehmen, sagt Mayrhofer.

Wer nun davor zurückschreckt, gemeinsam mit Hunderten anderen auf Wanderung zu gehen, dem kann gesagt werden: "Es gibt zwar bei jeder Station jeweils um 10 Uhr ein Startprozedere, aber die einen starten zehn Minuten später, die anderen nach einer halben Stunde oder noch später. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen sich gleichzeitig auf einer Route aufhalten können, ohne dass man das Gefühl bekommt, bei einem Massenauflauf zu sein", sagt Mayrhofer.

Als Partner der Aktion Almsommer Wandercup konnten längst die Arbeiterkammer Salzburg, die sich seit 35 Jahren den Themen Gesundheit und Betriebssport verschreibt, der Sportausrüster Salomon, die Handelskette Spar, der ORF Salzburg sowie die Naturfreunde Salzburg gewonnen werden.

"Diese Wanderserie ist uns auch deshalb ein Anliegen, weil jeder Mitarbeiter - auch mit seiner Familie - mitmachen kann. Es werden schließlich bei jedem Termin eine schwierigere und eine einfachere, kürzere Route, angeboten", sagt Reinhold Hinterleitner, AK-Geschäftsführer.

Almsommer Wandercup, Termine 2013: 7. Juli, Zederhaus/Riedingtal; 14. Juli, Wagrain/Grafenberg; 28. Juli, Bad Hofgastein/Schlossalm; 4. August, Uttendorf/Weißsee; 18. August, Zell am See/Schmitten; 25. August, Mittersill; 1. September, Rauris/Hochalm; 15. September, Golling/Bluntautal.
Weitere Infos: www.salzburger-wandercup.at

Aufgerufen am 19.06.2018 um 06:35 auf https://www.sn.at/sport/mixed/wieder-gemeinsam-auf-den-gipfel-4811143

Die klassische Moderne half beim Neustart

In der Nachkriegszeit bewegte sich die heimische Kunst zwischen Tradition und Avantgarde. Das führte zu "Kunst-Kontroversen". Eine blaue Bergformation und davor ein rötlich-gelber Himmelskörper. Oder ist es …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite