Mixed

Wiesberger beendete World Tour Championship in Dubai als 45.

Österreichs Golf-Ass Bernd Wiesberger hat das Saisonfinale der Europa-Tour in Dubai auf Platz 45 beendet. Mit einer 67er-Runde schaffte der Burgenländer auf dem Par-72-Kurs im Vergleich zum Vortag noch eine Verbesserung um 13 Ränge. Der Sieg ging an den Spanier Jon Rahm, den Gesamterfolg auf der Europa-Tour sicherte sich der Engländer Tommy Fleetwood mit einem geteilten 21. Platz.

Wiesberger verbesserte sich um 13 Plätze SN/APA (GETTY)/SAM GREENWOOD
Wiesberger verbesserte sich um 13 Plätze

Der 26-Jährigen setzte sich damit vor seinem Landsmann Justin Rose durch. Diesem reichte Tagesrang vier nicht zu seinem zweiten Gesamtsieg auf der Tour nach 2007. Wiesberger wurde in dieser Wertung 14.

Trotz Formschwankungen in den vergangenen Monaten verdiente der Burgenländer in diesem Jahr knapp 1,8 Millionen Euro an Preisgeld und sicherte seine Platzierung unter den Top 50 der Weltrangliste ab, womit er im kommenden Jahr bei Top-Events dabei ist. Das US-Masters etwa wird auch 2018 wieder mit österreichischer Beteiligung über die Bühne gehen. Bei den ersten WGC-Turnieren des kommenden Jahres schlägt Wiesberger ebenfalls ab.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.10.2018 um 11:14 auf https://www.sn.at/sport/mixed/wiesberger-beendete-world-tour-championship-in-dubai-als-45-20687380

Kommentare

Schlagzeilen