Sport

WM-Premiere im Mixed-Nationenzeitfahren an die Niederlande

Die Niederlande haben sich die WM-Premiere im Mixed-Nationenzeitfahren über 27,6 Kilometer gesichert. Deutschland lag als Zweiter 23 Sekunden zurück, Gastgeber Großbritannien als Dritter 51. In dieser neuen Disziplin der Straßen-Weltmeisterschaften in Harrogate traten pro Nation zunächst drei Fahrer und danach drei Fahrerinnen an. Österreich war nicht vertreten.

Quelle: Apa/Ag.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.11.2020 um 02:33 auf https://www.sn.at/sport/mixed/wm-premiere-im-mixed-nationenzeitfahren-an-die-niederlande-76600615

Schlagzeilen