Mixed

X-Alps: Von Salzburg nach Monaco fliegen

Maximal 21 Tage haben die Sportler der X-Alps Zeit, von Salzburg nach Monaco zu kommen. Start war am Sonntag.

Bei den X-Alps ist nur der Gleitschirm und die Füße als Fortbewegungsmittel erlaubt. Autos oder Bergbahnen dürfen nicht benützt werden. Von 22:30 bis 5 Uhr früh müssen die Athleten aus Sicherheitsgründen jedoch ruhen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.04.2019 um 12:31 auf https://www.sn.at/sport/mixed/x-alps-von-salzburg-nach-monaco-fliegen-2344621

Klassische Musik lässt uns mit Maria am Kreuz stehen

Klassische Musik lässt uns mit Maria am Kreuz stehen

Die Karwoche bietet in der Salzachstadt Aufführungen geistlicher Musik auf hohem Niveau. Bei den Osterfestspielen Salzburg war Dvoráks "Stabat Mater" zu hören, die Salzburger Bachgesellschaft führte Händels "…

Kaninchen sind süß, aber kein Spielzeug

Kaninchen sind süß, aber kein Spielzeug

Als Haustiere sind Kaninchen sehr anspruchsvoll. Sie brauchen Ruhe und Geduld - aber auf keinen Fall einen Käfig. Eng aneinandergekuschelt dösen Kaninchendame Willow und ihr männlicher Mitbewohner Gizmo …

Zu den Ostertagen droht in Salzburg ein Verkehrschaos

Zu den Ostertagen droht in Salzburg ein Verkehrschaos

Am Karfreitag wird ein Ansturm von deutschen Gästen erwartet, dazu kommt der Urlaubsverkehr in Richtung Süden, und es warten Baustellen. Für den heutigen Karfreitag erwarten die Verkehrsexperten von ÖAMTC und …

Karriere

Top Events

Schlagzeilen