Mixed

X-Alps: Von Salzburg nach Monaco fliegen

Maximal 21 Tage haben die Sportler der X-Alps Zeit, von Salzburg nach Monaco zu kommen. Start war am Sonntag.

Bei den X-Alps ist nur der Gleitschirm und die Füße als Fortbewegungsmittel erlaubt. Autos oder Bergbahnen dürfen nicht benützt werden. Von 22:30 bis 5 Uhr früh müssen die Athleten aus Sicherheitsgründen jedoch ruhen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.09.2018 um 03:18 auf https://www.sn.at/sport/mixed/x-alps-von-salzburg-nach-monaco-fliegen-2344621

Nur in Salzburg wird die Gratis-Zahnspange gestoppt

Nur in Salzburg wird die Gratis-Zahnspange gestoppt

Ende Juni hatten die Salzburger Kieferorthopäden die Vereinbarung mit der Salzburger GKK gekündigt. Jetzt endet die Kündigungsfrist. Eine neue Vereinbarung gibt es vorerst nicht. Andreas Huss, Obmann der …

57 Prozent der Kinder haben schlechte Zähne

57 Prozent der Kinder haben schlechte Zähne

Untersuchungen in Salzburger Volksschulen ergeben ein alarmierendes Bild: Mehr als die Hälfte der Kinder hat Karies. Der kleine Trost: Vor zehn Jahren war die Lage noch schlechter. 60 Zahnärzte untersuchten …

Schlagzeilen