Mixed

X-Alps: Von Salzburg nach Monaco fliegen

Maximal 21 Tage haben die Sportler der X-Alps Zeit, von Salzburg nach Monaco zu kommen. Start war am Sonntag.

Bei den X-Alps ist nur der Gleitschirm und die Füße als Fortbewegungsmittel erlaubt. Autos oder Bergbahnen dürfen nicht benützt werden. Von 22:30 bis 5 Uhr früh müssen die Athleten aus Sicherheitsgründen jedoch ruhen.

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.09.2020 um 07:29 auf https://www.sn.at/sport/mixed/x-alps-von-salzburg-nach-monaco-fliegen-2344621

Tausende Gäste bei Rupertifest

Tausende Gäste bei Rupertifest

Normalerweise drängen sich am Rupertikirtag zehntausende Besucher. Diesen Sonntag waren es nur einige Hundert, vorwiegend Familien mit kleinen Kindern, die sich auf dem Residenzplatz entspannt bei den acht …

Schlagzeilen