Mixed

X-Alps: Von Salzburg nach Monaco fliegen

Maximal 21 Tage haben die Sportler der X-Alps Zeit, von Salzburg nach Monaco zu kommen. Start war am Sonntag.

Bei den X-Alps ist nur der Gleitschirm und die Füße als Fortbewegungsmittel erlaubt. Autos oder Bergbahnen dürfen nicht benützt werden. Von 22:30 bis 5 Uhr früh müssen die Athleten aus Sicherheitsgründen jedoch ruhen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.07.2018 um 04:53 auf https://www.sn.at/sport/mixed/x-alps-von-salzburg-nach-monaco-fliegen-2344621

Die "Operation Mönchsberggaragen" startet

Die "Operation Mönchsberggaragen" startet

1500 Parkplätze entstehen im Berg inmitten der Altstadt - Salzburg wird "Fußgängerstadt". "Schwungvoll schleuderte die Gattin des Salzburger Landeshauptmannes, Frau Friederike Lechner, eine Sektflasche gegen …

Porsche unterstützt Studenten

Porsche unterstützt Studenten

Mit einem neuen Angebot will Porsche Informatik Fachkräfte an sich binden. An der Uni Salzburg gibt es seit Kurzem ein neues Programm, das Theorie mit Praxis verbinden will: Masterstudenten in Mathematik, …

Schlagzeilen