Mixed

Yates-Sieg auf Bergetappe bei Paris-Nizza - Konrad 14.

Der Brite Simon Yates hat die sechste Etappe der Radfernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 24-jährige Orica-Profi setzte sich auf dem Teilstück von Aubagne nach Fayence 17 Sekunden vor Sergio Luis Henao (COL/Sky) und 26 vor Titelverteidiger Richie Porte (AUS/BMC) durch. Patrick Konrad hielt sich auf der Bergetappe (193,5 km) lange in der ersten Gruppe und wurde schließlich 58 Sekunden zurück 14.

Erschöpft, aber glücklich - Etappensieger Simon Yates.  SN/APA (AFP)/PHILIPPE LOPEZ
Erschöpft, aber glücklich - Etappensieger Simon Yates.

In der Gesamtwertung spielt der Niederösterreicher keine entscheidende Rolle. Das Führungstrikot trägt weiter Julian Alaphilippe. Der Franzose verteidigte seine Spitzenposition als Etappen-Vierter 36 Sekunden vor seinem Landsmann Tony Gallopin.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:29 auf https://www.sn.at/sport/mixed/yates-sieg-auf-bergetappe-bei-paris-nizza-konrad-14-669955

Schlagzeilen