Motorsport

Formel 1: Feierstunde und Heimspiel im Autodrom von Monza

In Monza wird ein Grand Prix nicht einfach gefahren, sondern zelebriert - das gilt für Ferrari, Alfa Romeo und den einzigen Italiener Giovinazzi.

Rennsportgeschichte mit legendären Ferrari-Modellen vor dem Mailänder Dom. SN/afp
Rennsportgeschichte mit legendären Ferrari-Modellen vor dem Mailänder Dom.

Ein Heimrennen löst immer mehr Emotionen als sonst aus. "Das ist der Grand Prix, den ich schon als Kind im Fernsehen sah, ich fieberte mit Ferrari mit, jetzt fahre ich meinen ersten Heimrennen", meinte der einzige Italiener im Feld des ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:10 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/formel-1-feierstunde-und-heimspiel-im-autodrom-von-monza-75848296