Motorsport

Formel-1-Grand-Prix in Mugello findet mit Zuschauern statt

Die Formel 1 kehrt am übernächsten Wochenende bei der Premiere in Mugello etwas zur Normalität zurück. Der Grand Prix der Toskana am 13. September findet als erstes Rennen in dieser Saison vor Publikum statt. Nach Angaben der Organisatoren werden an den drei Tagen jeweils 2.880 Zuschauer zugelassen. Die Scuderia Ferrari bestreitet auf der hauseigenen Strecke ihr 1000. Formel-1-Rennen.

Auch Sebastian Vettel wird dann wieder vor Zuschauern fahren. SN/AFP
Auch Sebastian Vettel wird dann wieder vor Zuschauern fahren.
Quelle: Apa/Ag.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.09.2020 um 08:13 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/formel-1-grand-prix-in-mugello-findet-mit-zuschauern-statt-92133091

Schlagzeilen