Motorsport

Hamilton minimiert Strafe in Türkei-Quali, Bottas auf Pole

Valtteri Bottas startet den Formel-1-Grand-Prix der Türkei in Istanbul von der Pole Position. Schnellster im Qualifying am Samstag war in 1:22,868 Minuten WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der allerdings in der Startaufstellung nach hinten rücken wird. Red-Bull-Pilot Max Verstappen platzierte sich bei gemischten Bedingungen zwischen nass und trocken vor Ferrari-Mann Charles Leclerc auf dem dritten Platz.

Hamilton war der Gewinner des Qualifikation SN/APA/AFP/OZAN KOSE
Hamilton war der Gewinner des Qualifikation

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 18.10.2021 um 11:30 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/hamilton-minimiert-strafe-in-tuerkei-quali-bottas-auf-pole-110648449

Schlagzeilen