Motorsport

Joan Mir vorzeitig erstmals MotoGP-Weltmeister

Beständigkeit auf hohem Niveau hat sich für Joan Mir und Suzuki bezahlt gemacht. Der spanische Motorrad-Pilot sicherte sich am Sonntag vorzeitig den WM-Titel in der Königsklasse MotoGP. Eine Woche nach seinem einzigen Saisonsieg ebenfalls in Valencia genügte dem 23-Jährigen mit seiner Suzuki der siebente Platz, um die Nachfolge seines verletzt ausgefallenen Landsmanns Marc Marquez anzutreten. Den Tagessieg sicherte sich der Italiener Franco Morbidelli.

Sensationsweltmeister Joan Mir mit seiner Suzuki SN/APA (AFP)/LLUIS GENE
Sensationsweltmeister Joan Mir mit seiner Suzuki
Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.01.2021 um 09:49 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/joan-mir-vorzeitig-erstmals-motogp-weltmeister-95673574

Kommentare

Schlagzeilen