Motorsport

Marcel Stauffer: Zwischen Schulbank und Rennstrecke

Marcel Stauffer ist Motocross-Staatsmeister - und erlebte neben seinem Weg zum Profi eine etwas andere Matura im Frühling 2020.

Mit vier Jahren saß Marcel Stauffer erstmals auf einer Motocross. Seitdem hat der heute 19-Jährige zahlreiche Rennen gewonnen - darunter vier Staatsmeistertitel. Dabei hat der Flachgauer gerade erst die Schule abgeschlossen.

Marcels Weg zum Profi begann schon während seiner Schulzeit. Neben dem Lernen für die Prüfungen trainierte der Sportler viel auf der Rennstrecke. Wie sich das vereinbaren ließ? Gut, sagt er. "Mit dem Schulsportmodell am Sport-RG in Salzburg ließen sich Schule und Training gut verbinden." Und das Training ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 02:50 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/marcel-stauffer-zwischen-schulbank-und-rennstrecke-94579966