Motorsport

Matthias Walkner: "Die Rallye Dakar reizt mich auch mit dem Auto"

Der Dakar-Champion über seine Zukunftspläne, sein Motorrad-Training in der Heimat und Marcel Hirschers Talent auf zwei Rädern.

Motorradstar Matthias Walkner ist topfit und motiviert für weitere große Ziele in seiner Karriere.

Wie geht es Ihnen? Wie sehr konnten Sie die Lockerungen der Coronamaßnahmen schon nutzen? Walkner: Ich habe während der Coronakrise sehr viel körperlich trainiert. Daher fühle ich mich sehr gut und merke das jetzt, wo die Motocrossstrecken wieder offen haben, auch auf dem Motorrad. Nur die Rennen fehlen mir.

Wann fahren Sie Ihre nächste Rallye? Das weiß ich leider noch nicht definitiv, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 02:46 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/matthias-walkner-die-rallye-dakar-reizt-mich-auch-mit-dem-auto-89791366