Motorsport

Matthias Walkner - "ich muss alles rausschwitzen"

Vor dem Start zur Rallye Dakar kämpft Vorjahrssieger Matthias Walkner aus Kuchl in Lima noch mit den Folgen eines grippalen Infekts und stimmt sein Abschlusstraining darauf ab.

Matthias Walkner unterwegs: Was ein Rallye-Dakar-Sieger alles so braucht.  SN/walkner privat
Matthias Walkner unterwegs: Was ein Rallye-Dakar-Sieger alles so braucht.

Gut in Peru gelandet und die Symptome eines grippalen Infekts ließen etwas nach - so begann für den Kuchler Matthias Walkner in Südamerika das Unternehmen Titelverteidigung in der Motorrad-Klasse bei der Rallye Dakar. Bis zum Start am Montag von der Hauptstadt Lima nach Pisco über 331 km (84 km Wertung) will der Vorjahressieger wieder fit sein: "Ich muss hier noch alles rausschwitzen."

Walkner berichtete am Freitag: "Wir sind in einem relativ guten Hotel mit gutem Essen. Im Flug ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.10.2021 um 04:28 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/matthias-walkner-ich-muss-alles-rausschwitzen-63542089