Die Formel 1 ist spannend wie nur selten zuvor

Autorenbild

Nach sieben langen Jahren der über weite Strecken erdrückenden Mercedes-Dominanz haben zu Saisonbeginn wohl nicht einmal die kühnsten Optimisten ernsthaft damit gerechnet, dass irgendein Team im Formel-1-Zirkus den Branchenprimus ernsthaft fordern oder gar bezwingen wird können. Dank Red Bull Racing und auch Mercedes, das den zwischenzeitlichen Leistungsrückstand auf Max Verstappen und Co. wieder wettmachte, ist die Königsklasse des Motorsports aber nun endlich wieder spannend. Und zwar wie nur selten zuvor.

Denn auch wenn Lewis Hamilton seinem Herausforderer in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 06:47 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/standpunkt-die-formel-1-ist-spannend-wie-nur-selten-zuvor-112842685