Motorsport

Weltmeister Verstappen vor Verlängerung bei Red Bull

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einer Vertragsverlängerung bei Red Bull Racing. Der 24-Jährige hat nach Informationen der niederländischen Tageszeitung "De Telegraaf" eine "endgültige Einigung" mit seinem Rennstall erzielt. Verstappens aktueller Vertrag läuft Ende 2023 aus. Der Niederländer soll laut SN-Informationen für vier oder fünf Jahre verlängern.

Verstappen bleibt Red Bull Racing offenbar treu SN/APA/AFP/LLUIS GENE
Verstappen bleibt Red Bull Racing offenbar treu

Die Vertragsverlängerung soll nach SN-Informationen am Donnerstag verkündet werden.

Verstappen fährt seit 2015 in der Formel 1, seit 2016 für Red Bull. Im vergangenen Jahr wurde er erstmals Weltmeister. Ein neuer Vertrag beim österreichisch-englischen Rennstall wäre keine Überraschung. "Es gibt keinen Grund, etwas zu ändern. Ich möchte für den Rest meines Lebens bei ihnen bleiben. Ich hoffe, sie lassen mich", hatte Verstappen nach dem irren WM-Finale gegen Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton Ende 2021 über seine Zukunft bei Red Bull gesagt.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.05.2022 um 03:32 auf https://www.sn.at/sport/motorsport/weltmeister-verstappen-vor-verlaengerung-bei-red-bull-117831724

Kommentare

Schlagzeilen