Tokio 2020 Zum Olympia-Schwerpunkt ...
Sport

Das Wagnis Olympia beginnt: Freudvolle Spiele sehen anders aus

Das IOC steht in der Kritik, weil man bedingungslos an den Sommerspielen festhält, Sponsoren ziehen sich zurück, und dann ist da das Thema Corona.

Das Wagnis Olympia beginnt am 23. Juli. SN/imago images/ANP
Das Wagnis Olympia beginnt am 23. Juli.

"Wenn man am 23. Juli einige Steine fallen hört, dann kommen sie vielleicht von meinem Herzen." IOC-Präsident Thomas Bach gab zwei Tage vor der Eröffnung der Sommerspiele in Tokio am Rande der IOC-Session in der japanischen Hauptstadt einen erstaunlich offenen Einblick in sein Seelenleben. "Sehr emotional" werde die Eröffnungsfeier für ihn werden, beteuerte Bach vor dem Einmarsch der 205 Teams ins Olympiastadion.

Das mag sein. Doch freudvolle Spiele sehen anders aus - mehr noch: Diese ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.08.2021 um 04:20 auf https://www.sn.at/sport/olympia-2020/das-wagnis-olympia-beginnt-freudvolle-spiele-sehen-anders-aus-106930738