Tokio 2020 Zum Olympia-Schwerpunkt ...
Sport

Moderner Fünfkampf: Die Idealisten mit der Laserwaffe

Gustav Gustenau vertritt Österreich in Tokio im Modernen Fünfkampf - sein Salzburger Trainer war Olympiasechster.

Olympiabegründer Pierre de Coubertin persönlich dachte sich diesen Bewerb aus: Der Moderne Fünfkampf ist seit 1912 im Programm, und vermutlich verdankt er es seinem prominenten Erfinder, dass er noch immer dabei ist. In der Kombination aus Degenfechten, Schwimmen, Springreiten, Pistolenschießen und Querfeldeinlauf schwingt die Begeisterung fürs Militärische in der frühen Olympia-Ära mit.

Der 24-jährige Niederösterreicher Gustav Gustenau geht am Donnerstag in den Olympia-Auftakt in Tokio, der mit dem Fechten erfolgt. Alle übrigen Disziplinen steigen einen Tag später. Ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:54 auf https://www.sn.at/sport/olympia-2020/moderner-fuenfkampf-die-idealisten-mit-der-laserwaffe-107557417