Peking 2022 Alles zu Olympia 2022

Mirjam Puchner ist ein Musterbeispiel für die Jugend

Der Weg war ihr Ziel. Die Salzburgerin hat mit der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen gezeigt, was die wichtigsten Werte im Sport sind.

Autorenbild

Es mag bei der Serie an österreichischen Erfolgen in Peking schon inflationär klingen, aber hinter jeder Medaille steckt eine spezielle Geschichte. Jene von Mirjam Puchner ist deshalb so emotional, weil sie zeigt, dass die wichtigsten Werte im Sport zum Erfolg führen. Der Salzburgerin eilt nicht der Ruf eines Ausnahmetalents voraus. Vielmehr ist sie ein Musterbeispiel dafür, was Durchhaltevermögen, der Glaube an sich selbst und die Leidenschaft für das Rennfahren bewirken können. Als ihre Karriere mit 24 Fahrt aufnehmen sollte, wurde ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 12.08.2022 um 08:02 auf https://www.sn.at/sport/olympia-2022/standpunkt-mirjam-puchner-ist-ein-musterbeispiel-fuer-die-jugend-116913541