Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
1. Klasse Süd

Hollersbach gewinnt Derby in Mittersill

Die Mannschaft von Trainer Franjo Zeba behielt am vierten Spieltag in der 1. Klasse Süd mit einem 3:0-Erfolg gegen Mittersill klar die Oberhand und befindet sich im Spitzenfeld der Liga.

Hollersbach siegte 3:0 gegen Mittersill. SN/krugfoto
Hollersbach siegte 3:0 gegen Mittersill.

In der vergangenen Saison konnte Hollersbach gegen den großen Nachbarn aus Mittersill kein Sieg in der 1. Klasse Süd gelingen. 1:3 und 0:0 lauteten die beiden Ergebnisse aus Sicht der Mannschaft von Trainer Franjo Zeba, die mit sechs Punkten aus den ersten drei Spielen einen ordentlichen Start in die Spielzeit hingelegt hat. Der Gastgeber aus Mittersill musste am vergangenen Spieltag eine 0:7-Klatsche gegen Aufsteiger Bruck hinnehmen.

Vor einer tollen Kulisse von mehreren hundert Zuschauern zeigten die Hollersbacher von Beginn an, dass sie die Verunsicherung der Mittersiller ausnutzen wollten. "Das war ein echtes Fußballfest vor einer schönen Kulisse. Wir sind von Anfang an sehr gut in die Partie gestartet", bestätigt Hollersbach-Trainer Zeba, der mit der Leistung seiner Mannschaft über die gesamten 90 Minuten hochzufrieden war. "Wir haben ein super Spiel abgeliefert und hochverdient gewonnen. Die gesamte Mannschaft hat sich heute ein Lob verdient."

Auch dass sich Hollersbach nach der 1:0-Halbzeitführung nicht zurücklehnte, sondern weiter mutig nach vorn spielte, gefiel Zeba: "Wir haben immer weiter gemacht und folgerichtig in der zweiten Halbzeit das zweite und dritte Tor nachgelegt." Mit neun Punkten aus vier Spielen ist Hollersbach in der frühen Phase der Saison im absoluten Spitzenfeld der 1. Klasse Süd vertreten. "Das ist eine sehr gute Ausbeute für uns", freut sich Zeba.

Aufgerufen am 23.09.2019 um 03:24 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/1-klasse-sued-hollersbach-gewinnt-derby-in-mittersill-74956597

Kommentare

Schlagzeilen