1. Landesliga

Berndorf hadert nach klarer Führung mit Spielabbruch

Im Duell in der 1. Landesliga zwischen Piesendorf und Berndorf führten die Gäste bereits verdient mit 3:1. Eine knappe halbe Stunde vor dem Ende der Begegnung musste der Schiedsrichter das Spiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes abbrechen.

Trainer Michael Graf musste mit seinen Berndorfern enttäuscht die Heimreise antreten. SN/krugfoto
Trainer Michael Graf musste mit seinen Berndorfern enttäuscht die Heimreise antreten.

Die beiden Reservemannschaften konnten ihre Begegnung am Samstagnachmittag noch zu Ende spielen, das Aufeinandertreffen der beiden Kampfmannschaften von Piesendorf und Berndorf in der 1. Landesliga musste allerdings abgebrochen werden. Zu stark waren letzten Endes die Regenfälle. "Die Verhältnisse waren bereits in der ersten Halbzeit knapp an der Grenze. Nach dem Seitenwechsel war der Boden dann nicht mehr bespielbar", erklärte Piesendorfs Trainer Johannes Schützinger. Der Abbruch kam für die Pinzgauer aber nicht ungelegen, die Heimmannschaft lag bereits mit 1:3 zurück. "Wir haben kein gutes Spiel abgeliefert und ihnen drei Tore geschenkt", analysierte Schützinger.

Berndorf hofft auf "faire" Entscheidung des Fußballverbands

In Berndorf ist der Frust nach dem abgebrochenen Spiel groß. "Wir waren von Anfang an die bessere Mannschaft und hätten bis zum Abbruch noch höher führen können", meinte Berndorfs Trainer Michael Graf. Den Abbruch der Partie kann er aber nachvollziehen: "Die Verhältnisse waren wirklich sehr schlecht. Es war grenzwertig." Wie der Fußballverband die Causa bearbeitet, wissen die beiden beteiligten Mannschaft noch nicht, Graf hat aber einen Wunsch. "Ich hoffe, dass es bei 3:1 weitergeht, Das wäre eine faire Entscheidung. Dass es wieder bei 0:0 losgehen könnte, wollen wir eigentlich nicht akzeptieren, aber im Endeffekt bist du machtlos", sagte Graf, dem vor allem die Leistung seiner Mannschaft imponierte. "Ich bin sehr zufrieden mit meinem Team. Wir haben trotz der schwierigen Verhältnisse guten Fußball gespielt."

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:25 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/1-landesliga-berndorf-hadert-nach-klarer-fuehrung-mit-spielabbruch-92139826

Kommentare

Schlagzeilen