Regionalsport

Alisa Buchinger kämpft weiter: Erfolgsduo hat noch nicht genug von Karate

Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger und Trainer Manfred Eppenschwandtner hängen ein weiteres Jahr an. Drei Teamkollegen planen einen Neustart.

Alisa Buchinger und der Mann hinter ihrem Erfolg: Manfred Eppenschwandtner.  SN/gepa pictures/ jasmin walter
Alisa Buchinger und der Mann hinter ihrem Erfolg: Manfred Eppenschwandtner.

Alisa Buchinger kämpft weiter. Nach dem Einzug in den Bronzekampf bei der WM in Dubai im November hatte das Salzburger Karate-Ass seine Zukunft offengelassen. Nun steht fest: Die Weltmeisterin von 2016 setzt ihre Laufbahn fort. "Ich habe mir nach einem turbulenten Jahr Gedanken gemacht, aber es geht weiter", sagt die 29-Jährige, deren Vertrag beim Bundesheer noch bis August läuft. Ein ausschlaggebender Grund: Der mit Jahresende auslaufende Vertrag von Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner soll verlängert werden. "Das ist für mich ganz wichtig", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2022 um 11:50 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/alisa-buchinger-kaempft-weiter-erfolgsduo-hat-noch-nicht-genug-von-karate-114664744