Alps Hockey League

Juniors legen mit Kantersieg vor

7:2-Heimerfolg sollte im Return-2-Play-Duell mit Ritten als Polster genügen.

Danjo Leonhardt bereitete den ersten Treffer vor und erzielte das 2:0 selbst. SN/gepa
Danjo Leonhardt bereitete den ersten Treffer vor und erzielte das 2:0 selbst.

Bislang haben die Red Bull Juniors in den Return-2-Play-Duellen der Alps Hockey League stets das Nachsehen gehabt. So gewannen die Jungbullen zwar gegen den HC Pustertal und gegen Sterzing ihre Heimpartien, doch auf fremdem Eis setzte es jeweils so hohe Niederlagen, dass die Salzburger am Ende doch mit leeren Händen dastanden.

Das dritte Duell sollte nun endlich die Wende bringen. So schossen sich die Bullen am Samstag im Heimspiel gegen Ritten einen 7:2-Vorsprung heraus, der sie voller Zuversicht ins Rückspiel am Donnerstag in Südtirol gehen lässt. "Mit dem Heimsieg haben wir uns eine gute Ausgangsposition geschaffen, um hoffentlich die ersten drei Punkte zu holen", glaubt auch Danjo Leonhardt, der gegen Ritten das 2:0 selbst erzielte (5.) und den ersten Treffer durch Oskar Maier in Unterzahl perfekt vorbereitete (3.).

Nachdem Marcel Zitz mit einem einstudierten Powerplay-Spielzug (26.) und Paul Stapelfeldt (28.) auf 4:0 erhöht hatten, musste Bullen-Goalie Nico Wieser das erste Mal hinter sich greifen (31.). Die bremste die Juniors aber keineswegs ein. Tim Harnisch stellte noch vor der letzten Pause den alten Vier-Tore-Vorsprung wieder her (35.).

Im Schlussdrittel durften noch zwei 18-jährige Salzburger ihre Premierentreffer bejubeln. Erst bediente Kapitän Kilian Zündel US-Boy Daniel Pronin ideal (42.), dann erhöhte Jakub Borzecki nach Vorarbeit des erst 16-jährigen Julian Lutz auf 7:1 (56.). Dass Ritten mit einem Powerplaytor den Schlusspunkt setzte, trübte die Freude der Salzburger nicht. "Heute dürfen wir uns auch selbst einmal loben. Jede Reihe hat heute Vollgas gegeben und so kamen auch sieben verschiedene Torschützen zustande", betont Danjo Leonhardt.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.10.2020 um 05:47 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/alps-hockey-league-juniors-legen-mit-kantersieg-vor-94389325

Kommentare

Schlagzeilen