Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Regionalsport

Austria siegt weiter, Saalfelden enttäuscht

Der Tabellenführer gewann auch das Stadtderby gegen den SAK. Titelfavorit Saalfelden stolperte dagegen beim Underdog Seekirchen.

Marco Hödl schoss die Austria mit seinem vierten Saisontor zum Sieg gegen den SAK – begleitet von euphorischen Fans. SN/krugfoto
Marco Hödl schoss die Austria mit seinem vierten Saisontor zum Sieg gegen den SAK – begleitet von euphorischen Fans.

In der vergangenen Herbstsaison spielte der SAK mit 17 Siegen in 18 Spielen eine fast perfekte Saison in der Regionalliga Salzburg. Davon ist die Austria zwar noch weit entfernt, nach vier Runden haben die Violetten aber noch die Chance, ein ähnliches Kunststück zu vollbringen. "Daran denke ich sicher nicht. Derzeit läuft es perfekt, aber es sind erst vier Spiele absolviert. Wir müssen die Kirche im Dorf lassen", bleibt Austria-Trainer Christian Schaider am Boden. Am Samstag setzten die Violetten beim SAK ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.09.2020 um 06:54 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/austria-siegt-weiter-saalfelden-enttaeuscht-91876417