Basketball

BBU-Damen kämpfen um Einzug ins Finalturnier

Mit LZ-Spielerin Lorena Ugljar wollen die BBU-Damen am Wochenende den Einzug ins Finalturnier fixieren. SN/bbu/burgschwaiger
Mit LZ-Spielerin Lorena Ugljar wollen die BBU-Damen am Wochenende den Einzug ins Finalturnier fixieren.

Knapp zwei Monate lang haben die Basketball-Damen der BBU Salzburg kein Spiel mehr in der 2. Bundesliga bestritten. Nun geht es aber Schlag auf Schlag. Am Samstag (14.30) ist Tabellenführer Enns in der Sporthalle Alpenstraße zu Gast, einen Tag später kommt Schlusslicht Innsbruck (18.30).

Das große Ziel der Salzburgerinnen ist heuer der Einzug ins Finalturnier der besten vier. Aktuell rangieren sie in der wegen vieler Spielverschiebungen verzerrten Tabelle mit sechs Siegen und drei Niederlagen auf Rang drei. Gegen Enns, das bislang erst ein Match verloren hat, gelten die Salzburgerinnen zwar als Außenseiterinnen, im Hinspiel mussten sie sich allerdings nur mit 56:64 geschlagen geben. Aber auch Innsbruck wollen die BBU-Damen keineswegs unterschätzen. "Es wird anspruchsvoll sein, beide Spiele in so kurzer Zeit zu spielen", betont Coach Guillermo Sánchez.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.05.2022 um 07:08 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/basketball-bbu-damen-kaempfen-um-einzug-ins-finalturnier-121288429

Kommentare

Schlagzeilen