Bodybuilding

Starke Beginner zeigten in Salzburg ihre Muskeln

Bei den Österreichischen Meisterschaften in Bodybuilding im Salzburger Messezentrum hatten am Samstag die Neulinge ihre ersten großen Auftritte.

Bevor am Ostersonntag bei den internationalen Österreichischen Meisterschaften die Routiniers ihre Muskeln zeigen, durften tags zuvor die Anfänger ihre durchtrainierten Körper zur Schau stellen. Dabei war nicht jeder der Teilnehmer schon bereit für einen ersten offiziellen Wettkampf. Wer das grundlegende Posen nicht richtig beherrschte, wurde jedoch rasch von der Bühne komplimentiert.

Die meisten Teilnehmer machten aber eine gute Figur und durften sich von den zahlreichen Unterstützern im Publikum für ihre Darbietungen feiern. Die Herren präsentierten sich in der Physique-Klasse, in der sie in knielangen Shorts antreten, und im klassischen Bodybildung im traditionellen engen Höschen. Die Damen zeigten sich in der Klasse Bikini Fitness glitzernd geschmückt in Highheels.

Bei den Österreichischen Meisterschaften sind auch einige Lokalmatadore zu sehen. So präsentieren sich an den beiden Wettkampftagen Ahmed Hamza, Angela Bosic, Navid Madadi (alle Salzburg), Theresa Buchner (Niedernsill), Michael Hellwagner (Wals-Siezenheim), David Hof (Neumarkt), Sasa Jovanovic (Hallein), Cyrus Darins Keyvandaran (Bad Hofgastein) und Herolind Limani (Zell am See) dem Publikum in der Messehalle.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 31.10.2020 um 08:57 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/bodybuilding-starke-beginner-zeigten-in-salzburg-ihre-muskeln-69092305

Schlagzeilen