Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Boxen

Salzburg bezwingt Kärnten im Länderduell

Einen Kämpfer stoppten die Nerven, einen weiteren bremste ein Cut aus. Dennoch setzten sich Salzburgs Boxer in Grödig mit 10:8 durch.

Ali Akbar Hossein (r.) gewann seinen Kampf souverän.  SN/boxverband/vitzthum
Ali Akbar Hossein (r.) gewann seinen Kampf souverän.

Elf heiße Boxkämpfe gab es am Samstag in Grödig beim ersten Länderduell zwischen Salzburg und Kärnten zu sehen. Beide Mannschaften schenkten sich bis zum Schluss nichts, letztlich setzte sich der Gastgeber mit 10:8 durch.

Dabei waren die Salzburger gleich mit einem 0:2-Rückstand ins Match gestartet. Da bei Nachwuchskämpfer Robert Abramian kurz vor seinem Auftritt die Nerven kräftig zu flattern begannen, ging das erste Duell kampflos an Kärnten. Danach machte aber niemand mehr einen Rückzieher. Ali Alaev und Allahmuhammad Uryakhel brachten die Salzburger mit klaren Siegen in Führung. Pech hatte hingegen Alireza Akbari, der am Weg zum Sieg durch ein Cut gestoppt wurde. Felix Bayer zeigte bei seinem Debütkampf ein großes Herz, verlor aber vorzeitig. Kyrus Gharegazlu gelang gegen Alim Osman Kari die erhoffte Revanche für die Niederlage vor drei Wochen in Hopfgarten. Dagegen war für Kito Feriz Gegner Muzamiro Kakande zum zweiten Mal in Folge eine Nummer zu groß. Jalal Kohmeyrani und Ali Akbar Hossein fixierten den 10:8-Sieg für Salzburg.

Beste Stimmung herrschte auch bei den drei Sparringskämpfen. Vor allem der Auftritt des 46-jährigen Lokalmatadors Michael Schneider, der gegen einen 17 Jahre jüngeren Kämpfer in den Ring stieg, wurde kräftig bejubelt. "Es war zwar hart, aber ich hab's trotzdem genossen", meinte der Krankenpfleger aus Grödig.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.09.2020 um 05:34 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/boxen-salzburg-bezwingt-kaernten-im-laenderduell-76945735

Kommentare

Schlagzeilen