EC Red Bull Salzburg

Eisbullen brennen auf Testauftakt vor Fans

Gegen Budějovice dürfen erstmals seit Oktober 2020 wieder Zuschauer in die Eisarena. Zwei-Meter-Mann verstärkt das Salzburger Defensivteam.

Mit Zuschauern macht Eishockey den Salzburgern einfach mehr Spaß. SN/gepa pictures/ mathias mandl
Mit Zuschauern macht Eishockey den Salzburgern einfach mehr Spaß.

Lang ist es her, dass der EC Red Bull Salzburg in der Eisarena vor Publikum spielen durfte. Am 23. Oktober 2020 wurde das Team von Coach Matt McIlvane im Liga-Heimspiel gegen Linz das letzte Mal von seinen Fans im Volksgarten angefeuert. 485 Zuschauer sahen damals eine bittere Niederlage.

Zum Testauftakt am Samstag (19.15 Uhr) gegen Motor České Budějovice dürfen nun wieder 2000 Fans (mit 3-G-Nachweis) auf der Tribüne Platz nehmen. Die Tickets kosten lediglich fünf Euro. "Wir freuen uns wirklich riesig auf diese Begegnung. Es ist doch schon lange her, dass wir vor Zuschauern spielen durften", erklärt Assistant Captain Dominique Heinrich. "Wir freuen uns, dass wir die Fans wieder im Rücken haben, und ich hoffe, dass sie gleich zahlreich erscheinen werden."

Seinem ersten Auftritt für Salzburg fiebert Neuzugang Ty Loney entgegen, der sich schnell ins Team integriert hat. "Wir haben eine tolle Mannschaft. Es macht einfach Spaß", betont der Amerikaner. Gegen Budějovice müsse man "bereit sein, hart zu spielen, und versuchen, nicht zu viele Fehler zu machen". Noch nicht zu sehen gibt es Neuzugang Keegan Kanzig, den die Eisbullen noch am Donnerstag verpflichtet haben. Der zwei Meter große Abwehrhüne wird erst Ende nächster Woche in Salzburg landen. Für den 26-jährigen Kanadier ist es sein erstes Engagement in Europa. Zuletzt hat er in der AHL für die San Diego Gulls gespielt. "Er ist ein Spieler mit viel Charakter, spielt sehr körperbetont und steht immer für seine Mitspieler ein", weiß Coach McIlvane.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.10.2021 um 07:23 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/ec-red-bull-salzburg-eisbullen-brennen-auf-testauftakt-vor-fans-107665189

Kommentare

Schlagzeilen