Regionalsport

Ein Hödl-Treffer reicht Austria erneut - Kuchl stoppt St. Johann

Die Austria hält nach dem Sieg des Aufstiegskonkurrenten Saalfelden dem Druck stand und besiegte Anif mit 1:0. Auch das zweite Samstagsspiel in der Regionalliga Salzburg verlief nach dem Geschmack des Tabellenzweiten. St. Johann liegt nach der 0:3-Niederlage in Kuchl nur mehr einen Punkt vor der Austria.

Austria-Goalgetter Marco Hödl (rechts) hatte schon gegen Kuchl das Goldtor erzielt. SN/krugfoto/Krug Daniel jun.
Austria-Goalgetter Marco Hödl (rechts) hatte schon gegen Kuchl das Goldtor erzielt.

Austria Salzburg hat nach Kuchl auch Anif mit 1:0 geschlagen. Erneut traf Marco Hödl, der Ex-Anifer Goalgetter, zum Sieg. Dank des Goldtors des 24-Jährigen in der 62. Minute vergrößerten die Salzburger den Abstand auf Anif auf zehn Punkte. Saalfelden (ein Spiel weniger) und Kuchl liegen weiterhin acht Zähler zurück. Die Austrianer haben damit weiter beste Chancen, in die überregionale Eliteliga der jeweils besten zwei Regionalligisten aus Salzburg, Tirol und Vorarlberg einzuziehen.

Kuchls Simon Seidl traf doppelt

Das gilt auch für Spitzenreiter St. Johann, der nach der Niederlage in Kuchl am Samstag aber nur mehr einen Punkt mehr als die Austria am Konto haben. Die Tennengauer setzten sich am Samstag mit 3:0 durch. Simon Seidl brachte die Hausherren nach einem Einwurf, den Christoph Hübl ablegte, früh in Führung (8. Minute). Erst in der Schlussphase entschieden die Kuchler das Duell. Alexander Hofer, der nach Balleroberung und Pass von Elvin Pargan, souverän abschloss (71.) und neuerlich Simon Seidl, der eine Hereingabe von Yannic Fötschl nutzte (80.), fixierten den Heimsieg.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 15.10.2021 um 08:53 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/ein-hoedl-treffer-reicht-austria-erneut-kuchl-stoppt-st-johann-110659279

Kommentare

Schlagzeilen