Eishockey

Red Bull Juniors feiern den nächsten Kantersieg

Das Farmteam des EC Red Bull Salzburg nahm den Schwung aus dem letzten Return-2-Play-Duell ins Heimspiel gegen Bregenzerwald mit.

Das slowenische Toptalent Aljaz Predan traf zum 4:1. SN/gepa pictures/ jasmin walter
Das slowenische Toptalent Aljaz Predan traf zum 4:1.

Erst zum Ende der Return-2-Play-Phase der Alp Hockey League (AHL) waren die Red Bull Juniors so richtig in Schwung gekommen. Nach verlorenen Duellen gegen Pustertal und Sterzing fuhren die Salzburger mit zwei hohen Siegen (7:0 und 9:1) gegen Ritten die ersten Punkte ein. Ähnlich stark präsentierten sich die Jungbullen am Samstag im Heimspiel gegen Bregenzerwald, in dem sie sich mit 9:1 (2:1, 3:0, 4:0) durchsetzen.

Gäste setzten vergeblich auf Härte

Die Gäste aus Vorarlberg konnten den Juniors nur im ersten Drittel Paroli bieten und nach einem Doppelschlag von Josef Eham und Paul Stapelfeld sogar sechs Sekunden vor der Pausensirene noch auf 1:2 verkürzen. Nach einem weiteren Doppelschlag durch Julian Lutz, der später zudem zum 7:1 traf, und Aljaz Predan binnen einer Minute konnten die Gäste dann nicht mehr spielerisch zurückschlagen. Die Salzburger ließen sich aber auch von den zunehmenden Härteeinlagen der Bregenzerwälder nicht aus dem Konzept bringen und schossen Tor um Tor. Tobias Möller fixierte neun Sekunden vor Schluss den 9:1-Endstand.

"Wir können noch besser spielen"

"Wir wollten den Schwung aus den letzten beiden Spielen heute mitnehmen. Das hat zu Beginn noch nicht gut geklappt, wir sind dann etwas stehen geblieben. Ab dem zweiten Drittel hat es dann sehr gut gepasst", meinte der 16-jährige Doppeltorschütze Julian Lutz. "Wir machen auch noch Fehler und können besser spielen, aber genau da lernen wir dazu."

EC Red Bull Hockey Juniors - EC Bregenzerwald 9:1 (2:1, 3:0, 4:0).
Tore: Eham (12.), Stapelfeldt (14.), Lutz (22./PP, 53.), Predan (23.) Cimmerman (27.), Wimmer (50./PP), Polegoshko (57.), Möller (60./PP) bzw. Zipperle (20.).

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.11.2020 um 06:59 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/eishockey-red-bull-juniors-feiern-den-naechsten-kantersieg-94673314

Kommentare

Schlagzeilen