Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Fechten

Lilli Brugger gewinnt Megaturnier in Paris

Salzburger Florettfechterin erwischte perfekten Tag.

Lilli Brugger blieb in Paris bis zum Schluss hoch konzentriert. SN/sw/slfv/thomas kaserer
Lilli Brugger blieb in Paris bis zum Schluss hoch konzentriert.

Fechterin Lilli Brugger hat einmal mehr ihr großes Talent unter Beweis gestellt. Die 19-jährige Salzburgerin gewann am Freitag den Florettbewerb der X-Systra-Challenge in Paris, mit insgesamt fast 400 Startern aus über 20 Nationen und 90 Mannschaften eines der größten Fechtturniere Europas. Brugger erwischte einen perfekten Tag, ließ auf dem Weg ins Finale wenig Treffer liegen und setzte sich auch im Kampf um Gold gegen Lokalmatadorin Philippine Constantini klar durch.

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 01.10.2020 um 07:40 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/fechten-lilli-brugger-gewinnt-megaturnier-in-paris-83175412

Kommentare

Schlagzeilen