Regionalsport

Henndorfer Orientierungsläufer meisterten "Abenteuer Tiomila"

Christian Wartbichler und Robert Merl vom ASKÖ Henndorf nahmen in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der historischen Orientierungslaufstaffel Tiomila im schwedischen Glimåkra teil und orientierten sicher durch den schwedischen Wald.

Christian Wartbichler (links) und Robert Merl überzeugten in Schweden. SN/merl
Christian Wartbichler (links) und Robert Merl überzeugten in Schweden.

Mehr als 300 Teams, bestehend aus jeweils zehn Läufern, starteten Samstagabend in den mit Sümpfen, Steinfeldern und Steinmauern durchzogenen Wald. Das siegreiche Team von IFK Göteborg Orientering kam am Sonntag um 7:32 Uhr ins Ziel. Rund 46 Minuten dahinter führte Robert Merl als Schlussläufer das erste Team seines finnischen Vereins Turun Metsänkävijät auf dem 18. Platz ins Ziel. "Mein Team war bis nach dem vierten Läufer ganz vorn dabei. Leider verloren wir danach wertvolle Zeit. Mit meiner persönlichen Leistung bin ich halbwegs zufrieden. Am Beginn hatte ich durch nicht ganz sauberes Navigieren kleine Zeitverluste, wodurch ich von zwei Teams überholt wurde. Gegen Ende jedoch lief ich besser und den soliden 18. Platz nach Hause", betont Merl.


Christian Wartbichler landete mit seinem norwegischen Verein Lillomarka OL auf dem 44. Rang. Auf der strategisch sehr wichtigen dritten Strecke meisterte Wartbichler seine Aufgabe hervorragend und navigierte sicher mitten durch die schwedische Nacht. "Es ist ein tolles Gefühl, der Nervosität standhalten zu können und seine Aufgabe zu erfüllen. Auch wenn es letztendlich nur der 44. Platz wurde, ist es immer wieder ein besonderes Abenteuer an dieser Champions League des Orientierungslaufs teilnehmen zu dürfen", sagt der Athlet der ASKÖ Henndorf.

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.10.2020 um 02:39 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/henndorfer-orientierungslaeufer-meisterten-abenteuer-tiomila-69541549

Schlagzeilen