Regionalsport

Jukic: "Uns fehlt einfach das Feuer"

Nach der vierten Pleite findet Grödig-Torjäger Mersudin Jukic klare Worte.

Grödig-Routinier Mersudin Jukic fordert von seiner Mannschaft mehr Leidenschaft.  SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Grödig-Routinier Mersudin Jukic fordert von seiner Mannschaft mehr Leidenschaft.

Seit ihrer gemeinsamen Zeit bei Austria Salzburg sind Heimo Pfeifenberger und Franz Aigner beste Freunde. Derzeit können sich die violetten Helden der 90er-Jahre gegenseitig ihr Leid klagen. Pfeifenberger hat mit Grödig am Samstag in Bischofshofen 0:3 verloren und steht mit null Punkten auf dem vorletzten Platz der Regionalliga Salzburg. Schlechter ist derzeit nur Grünau mit Trainer Aigner. Die Walser gingen in Anif mit 0:4 unter und stehen wegen der schlechteren Tordifferenz auf dem letzten Rang.

Warum es in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:43 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/jukic-uns-fehlt-einfach-das-feuer-91877869