Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Luftpistole

Sylvia Steiner: Diesmal soll auch der letzte Schuss sitzen

Im Vorjahr hat die Pongauer Sportschützin zwei Mal knapp den Quotenplatz für Olympia verpasst. Die EM bietet eine neue Chance.

Am Montag wurde die Luftdruckwaffen-EM in Breslau (Polen) offiziell eröffnet. Salzburgs Hoffnungen ruhen auf Sylvia Steiner. Die 37-jährige Sportschützin aus St. Johann kämpft am Freitag im 10-m-Luftpistolenbewerb um den Einzug ins Finale der besten acht Athletinnen. "Wenn sie ihre Trainingsleistungen auch im Grunddurchgang abrufen kann, schafft sie das", sagt Franz Steiner, der seine Tochter als Betreuer nach Polen begleitet. Die technischen Probleme, die ihr zuletzt zu schaffen machten, sollen der Vergangenheit angehören. Die Vorbereitung verlief vielversprechend. "In unserem Sport entscheiden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.09.2020 um 06:12 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/luftpistole-sylvia-steiner-diesmal-soll-auch-der-letzte-schuss-sitzen-83937100