Regionalsport

Lukas und Philip Pertl: Zwei Brüder, ein großes Ziel

Lukas und Philip Pertl sind Salzburgs schnellste Triathleten - und in der weiten Welt unterwegs. Vor dem Saisonstart in Mexiko trainierten die Gasteiner in Thailand für ihren Olympiatraum.

Lukas und Philip Pertl trotzten in Thailand der Hitze. SN/privat
Lukas und Philip Pertl trotzten in Thailand der Hitze.

Phuket, Salzburg, La Paz - und in Gedanken immer in Paris. Lukas und Philip Pertl, Salzburgs beste Triathleten, reisen dieser Tage um die ganze Welt, um ihr großes Ziel zu erreichen: bei den Olympischen Spielen 2024 in Frankreichs Hauptstadt schwimmen, Rad fahren und laufen zu können.

Im Mai startet die Qualifikation für die nächsten Sommerspiele. Um dafür bestens gerüstet zu sein, haben die Gasteiner Brüder zuletzt in Phuket, Thailand, ein dreiwöchiges Trainingslager mit dem österreichischen Nationalteam absolviert. "Hitzeblock" ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.05.2022 um 01:55 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/lukas-und-philip-pertl-zwei-brueder-ein-grosses-ziel-117904132