Regionalsport

PSV-Damen müssen nach 0:3 in Entscheidungsspiel

Volleyball-Bundesligateam aus Salzburg kassierte gegen den VC Tirol den 1:1-Ausgleich in der Play-off-Serie. Kleinigkeiten gaben den Ausschlag. Am Sonntag fällt die Entscheidung im Viertelfinale.

Magdalena Karpinska (rechts) glänzte als Zuspielerin. SN/krugfoto/Krug Daniel jun.
Magdalena Karpinska (rechts) glänzte als Zuspielerin.

Nichts ist es am Samstag aus dem zweiten Coup der Volleyballerinnen der PSVBG Salzburg im Bundesliga-Viertelfinale geworden. Nach dem überraschenden 3:0-Erfolg im Heimspiel in Rif am vergangenen Wochenende unterlagen die Salzburger Außenseiterinnen am Samstag beim Zweiten des Grunddurchgangs, dem VC Tirol, ebenfalls in drei Sätzen. Damit fällt die Entscheidung um den Aufstieg ins Halbfinale am Sonntag (16 Uhr) in Innsbruck.

Nur im zweiten Satz waren die PSV-Damen chancenlos

Im ersten Auswärtsspiel am Samstag knüpfte die Mannschaft von Cheftrainer Ulrich Sernow über weite Strecken an die starke Leistung der Vorwoche an. Der erste Durchgang war bis zum Schluss umkämpft, die Gastgeberinnen setzten sich aber 25:23 durch. Die Vorentscheidung folgte rasch: Denn Mitte des zweiten Satzes erlitten die Salzburgerinnen einen bösen Einbruch. Doch nach dem 12:25 gaben sich Ann Richards und Co. nicht auf. Im dritten Abschnitt spielten die Gäste wieder groß auf. Annahmefehler kosteten in der entscheidenden Phase allerdings die Führung. Nachdem man einige Matchbälle abgewehrt hatte, besiegelte ein Fehler von Kapitänin Lisa Sernow die Niederlage. Mit 30:28 ging der dritte Satz an die Tirolerinnen, die am Sonntag erneut Heimrecht genießen.

Seekirchens Damen siegten auswärts

In der 2. Bundesliga verloren die PSV-Herren zu Hause gegen St. Pölten 18:25, 20:25 und 17:25. Am Sonntag (16) gastiert das Schlusslicht in Mils. Seekirchens Damenteam setzte sich am Samstag in Wels 25:16, 25:20 und 25:18 durch. Am Sonntag (13.30) ist Dornbirn im Flachgau zu Gast. Die Seekirchnerinnen liegen auf dem zweiten Tabellenplatz.


SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.05.2022 um 05:14 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/psv-damen-muessen-nach-03-in-entscheidungsspiel-118358314

Kommentare

Schlagzeilen