Regionalliga West

Schlussoffensive beschert Ziege-Elf den Sieg

Saalfelden feierte mit einem 2:1-Heimsieg gegen Grödig den dritten vollen Erfolg unter Startrainer Christian Ziege. Wie es bei den Pinzgauern weitergeht, soll kommende Woche bekannt gegeben werden.

Tamas Tandari erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Saalfelden. SN/krugfoto
Tamas Tandari erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Saalfelden.

Über 80 Minuten lang dauerte es im Duell zwischen Saalfelden und Grödig, ehe der Ball zum ersten Mal im Netz zappelte. Die späten Tore von Lukas Moosmann und Tamas Tandari brachten die Mannschaft von Trainer Christian Ziege auf die Siegerstraße. Der Anschlusstreffer von Leonardo Lukacevic in der Nachspielzeit war nur noch Ergebniskosmetik. "Das war eine starke Leistung unserer Mannschaft", zeigt sich Saalfeldens Sektionsleiter Hannes Rottenspacher zufrieden. "Wir haben stark gekämpft und die Grödiger im Endeffekt müde gespielt."

Seit Christian Ziege das Traineramt Anfang Mai übernommen hat, holte man aus fünf Spielen zehn Punkte, wobei man lediglich gegen Wals-Grünau mit 1:2 unterlag. "Christian Ziege macht einen hervorragenden Job und man erkennt auch in den Spielen immer mehr seine Handschrift. Er ist einfach ein absoluter Fußballfachmann", streut Rottenspacher dem Europameister von 1996 Rosen.

Zum Saisonkehraus geht es für Saalfelden kommenden Freitag nach Reichenau. "Wir wollen den Aufwärtstrend fortsetzen und hoffen auf einen versöhnlichen Saisonabschluss."

Ob Ziege auch nach der Sommerpause bei den Pinzgauern an der Seitenlinie steht, ist weiterhin unklar: "Wir führen sowohl mit Christian Ziege als auch mit einem möglichen neuen Sponsor intensive Verhandlungen und Gespräche. Vollzug können wir aber frühestens in der nächsten Woche vermelden", erklärt Rottenspacher.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:25 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/regionalliga-west-schlussoffensive-beschert-ziege-elf-den-sieg-71139124

Schlagzeilen