Regionalliga West

St. Johann unterliegt Tabellenführer knapp

Die Pongauer mussten sich im Heimspiel gegen Dornbirn erst durch ein Tor in der Schlussphase geschlagen geben. Anif gewinnt in Hohenems.

St. Johann muss weiter auf den ersten Saisonsieg im Frühjahr warten. SN/krugfoto
St. Johann muss weiter auf den ersten Saisonsieg im Frühjahr warten.

Der TSV St. Johann hatte in Runde 20 der Regionalliga West den Tabellenführer aus Dornbirn zu Gast. Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Vereine in dieser Saison konnte die Mannschaft von Trainer Ernst Lottermoser durch ein spektakuläres 3:3-Unentschieden einen Punkt aus Vorarlberg entführen. Nun wollten die Pongauer auch in der zweiten Partie gegen den Tabellenführer etwas Zählbares mitnehmen. In der ersten Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften vor 200 Zuschauern in St. Johann ein offenes Match. Tore fielen auf beiden Seiten keine. Nach dem Seitenwechsel erzielte der Tabellenführer aus Dornbirn in der 78. Spielminute das entscheidende Tor an diesem Nachmittag. Der eingewechselte Ygor Carvalho Vieira versenkte das Spielgerät per Kopf zum 1:0 im Tor. Es war bereits sein zwölfter Saisontreffer. Zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit musste der St. Johanner Neuzugang Christian Kappacher auf Grund einer Gelb-Roten Karte vorzeitig zum Duschen in die Kabine.

Anif gibt sich in Hohenems keine Blöße

Der USK Anif feiert beim Auswärtsspiel in Hohenems den zweiten 2:0-Erfolg in Folge und verbessert sich in der Tabelle auf Rang drei. In der ersten Halbzeit musste die Mannschaft von Trainer Thomas Hofer lange warten, ehe es ein Tor zu bejubeln gab. In der 43. Spielminute erzielte Matthias Felber das verdiente Führungstor für die Auswärtsmannschaft. Nach dem Seitenwechsel markierte Simon Sommer in Minute 52 nach einer Standardsituation den Treffer zum 2:0-Endstand.

Regionalliga West, Runde 20

Wals-Grünau - Bischofshofen 3:1 (0:0)

Seekirchen - Grödig 2:0 (0:0)

Saalfelden - Kufstein 0:0

St. Johann - Dornbirn 0:1 (0:0)

Hohenems - Anif 0:2 (0:1)

Altach Amat. - Schwaz 0:1 (0:0)

Langenegg - Reichenau 2:1 (0:0)

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.10.2020 um 06:18 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/regionalliga-west-st-johann-unterliegt-tabellenfuehrer-knapp-68405797

Schlagzeilen