Regionalsport

Saison wird fortgesetzt - Fußball-Unterhaus trotzt Corona noch

Die Befürchtungen, dass wegen der strengeren Coronaregeln der Spielbetrieb eingestellt werden muss, bewahrheiteten sich vorerst nicht.

Es wird weiter Fußball gespielt in Salzburgs Amateurligen. SN/gepa pictures/ christian walgram
Es wird weiter Fußball gespielt in Salzburgs Amateurligen.

Die Salzburger Unterhaus-Clubs mussten am Freitag lange warten, ehe sie tief durchatmen konnten. Kurz nach 15 Uhr gab der Salzburger Fußballverband bekannt, dass trotz strengerer Coronamaßnahmen der Landesregierung der Spielbetrieb nicht eingestellt wird. "Das Spielen und Trainieren wurde nicht verboten, deswegen werden wir die Meisterschaft auch fortsetzen", erklärt SFV-Geschäftsführer Peter Haas. Gerüchte, wonach ab Samstag nur noch Trainings mit zehn Spielern erlaubt sein würden, bewahrheiteten sich nicht. "Davon haben wir in der Verordnung der Landesregierung nichts gelesen", betont Haas.

Vieles rund um die Spiele ist aber neu: Die Kantinen auf den Sportplätzen müssen geschlossen bleiben, Zuschauer sind nur zugelassen, wenn zugewiesene Sitzplätze vorhanden sind. Stehplätze darf es nicht mehr geben. Wer über 250 Zuschauer haben will, benötigt, wie zuletzt, eine Genehmigung. "Kann man keine zugewiesenen Sitzplätze garantieren, muss das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten werden", sagt Haas. Der SFV wird die Lage nun von Woche zu Woche neu beurteilen. "Wenn die Zahlen weiter steigen, müssen wir reagieren. Für diese Runde sehen wir aber kein Problem."

Die Absagenflut hielt auch am Freitag an: Neben allen Partien von Tennengauer Clubs (Oberalm wollte in Maxglan spielen, doch Nußdorf tritt nicht an) wurden auch die Spiele von Bischofshofen (gegen Saalfelden und Altenmarkt 1b), Strobl (in Tamsweg) und St. Michael (in Bad Hofgastein) wegen Coronaverdachtsfällen abgesagt. Nach dem Coronafall in Hof kann zudem in Koppl (gegen Hof) und Fuschl (gegen Austria 1b) nicht gespielt werden.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.10.2020 um 04:57 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/saison-wird-fortgesetzt-fussball-unterhaus-trotzt-corona-noch-94306405

Kommentare

Schlagzeilen