Regionalsport

Salzburg startet ein Casting für Olympia

Bis zu den Sommerspielen 2024 in Paris soll Salzburg wieder ein schlagkräftiges Team haben. Mit Landesgeldern für einen Olympiakader.

Weitspringerin Inge Grünwald zählt zu den Salzburger Olympiahoffnungen für die Zukunft.  SN/gepa pictures
Weitspringerin Inge Grünwald zählt zu den Salzburger Olympiahoffnungen für die Zukunft.

Salzburg sieht Handlungsbedarf bei kommenden Olympiastartern bei Sommerspielen. Bei den Spielen in Rio 2016 waren fünf Teilnehmer dabei - nur 2008 in Peking war es mit vier Starterinnen und Startern das kleinste heimische Team bei den vergangenen zwölf Sommerspielen gewesen.

Bis zu den Sommerspielen 2024 in Paris will Sportlandesrat Stefan Schnöll wieder ein schlagkräftiges Team haben. Verantwortliche aus allen Sommerfachverbänden haben 49 Athletinnen und Athleten nominiert, 15 Sportlerinnen und Sportler können bis 2024 in den Genuss eines speziellen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:35 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburg-startet-ein-casting-fuer-olympia-94206031