Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Regionalsport

Salzburger Fußball-Unterhaus: Ein Kicker wurde positiv auf Corona getestet - das hat Folgen für mehrere Clubs

Der Coronafall in den Reihen der Obertrumer, die in der 2. Landesliga Nord spielen, dämpft die Freude nach zwei Derbysiegen gegen Mattsee.

Symbolbild. SN/gepapictures/sn
Symbolbild.

Der Jubel der Obertrumer Fußballer nach dem Derby der 2. Landesliga Nord in Mattsee war groß: Sowohl die Kampfmannschaft (6:0) als auch das 1b-Team (7:3) hatten den Lokalrivalen am Samstag besiegt. Doch der Dämpfer folgte keine 24 Stunden später: Sonntagmittag informierte ein Obertrumer Spieler, der tags zuvor nicht am Sportplatz gewesen war, die Vereinsverantwortlichen, dass er positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

"Er fühlt sich schon wieder gesund und auch alle anderen, die mit ihm Kontakt hatten, spüren ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2020 um 02:01 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburger-fussball-unterhaus-ein-kicker-wurde-positiv-auf-corona-getestet-das-hat-folgen-fuer-mehrere-clubs-92857816