Regionalsport

Salzburger Fußball-Unterhaus startet Anfang August

Der Amateurfußball kann aufatmen: Ab 1. Juli dürfen die Vereine wieder trainieren, schon in der zweiten August-Woche starten die ersten Ligen.

Ab 8. August kämpfen Seekirchen und Austria Salzburg wieder um Punkte. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Ab 8. August kämpfen Seekirchen und Austria Salzburg wieder um Punkte.

Nach monatelanger Pause wegen des Coronavirus haben die Amateurkicker in Salzburg wieder Grund zur Freude. Die Regierung gab am Mittwoch bekannt, dass ab 1. Juli uneingeschränktes Training und auch Spiele wieder möglich sind. Der Vorstand des Salzburger Fußballverbandes stellte am Mittwoch auch sofort die Weichen für die Saison 2020/21. Läuft alles nach Plan, dann sollen bereits am 8. August die ersten Ligen in Salzburg starten. "Ein sehr positives Signal für den gesamten Fußball", freut sich SFV-Präsident Herbert Hübel. Fix ist, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 09:45 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburger-fussball-unterhaus-startet-anfang-august-89322136