Regionalsport

Salzburger Liga: Bürmoos dominiert Hallein bei O'Connors Rückkehr

Lange gesperrter Tormann hielt beim 2:2-Remis gegen den Tabellenführer stark. Trainer Josef Bauer sagt seinem Team eine rosige Zukunft voraus.

Bürmoos-Tormann Matthew O’Connor hielt bei seinem Comeback im Unterhaus fehlerlos. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Bürmoos-Tormann Matthew O’Connor hielt bei seinem Comeback im Unterhaus fehlerlos.

Keine drei Minuten waren in seinem ersten Meisterschaftsspiel nach vier Jahren und vier Monaten Pause am Samstag vergangen, da musste Bürmoos-Tormann Matthew O'Connor zum ersten Mal hinter sich greifen. Aber: Am Ende knöpften die Flachgauer Hallein, dem souveränen Spitzenreiter der Salzburger Liga, einen Punkt ab - und der langjährige Regionalliga-Schlussmann hielt beim 2:2 stark. "Fehlerlos", sagte Trainer Josef Bauer, der beim Rückrundenauftakt auf die Routine von O'Connor setzte. Einen Stammplatz verspricht er nicht. "Den hat bei mir keiner. Die Mannschaft ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.05.2022 um 08:00 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburger-liga-buermoos-dominiert-hallein-bei-o-connors-rueckkehr-118737490