Salzburger Liga

Hallwang-Trainer verspricht nach bitterem Kellerduell: "Im Frühjahr sind wir besser"

Die Elf von Patrick Schöberl kassierte gegen das punktgleiche Schlusslicht Puch trotz Überzahl spät den Ausgleich. Am Klassenerhalt in der Salzburger Liga lässt das nicht zweifeln.

Hallwang-Trainer Patrick Schöberl sah zuletzt Fortschritte. SN/krugfoto/Krug Daniel jun.
Hallwang-Trainer Patrick Schöberl sah zuletzt Fortschritte.

Aufsteiger Hallwang hat sich Freitagabend in Puch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen müssen. Weil tags darauf Thalgau und Union Hallein ebenfalls die Punkte teilten, bleibt im Tabellenkeller der Salzburger Liga alles beim Alten. "Das Spiel war frustrierend wie der gesamte Herbst", betont Hallwangs Trainer Patrick Schöberl, dessen Team nach dem Führungstreffer von Daniel Ripic, der kurz nach dem Seitenwechsel einen Strafstoß versenkt hatte, einige gute Chancen auf die Entscheidung vergab.

Das rächte sich in Überzahl, nachdem Puchs Co-Trainer und Joker Goran Roksandic in der 70. Minute die Notbremse gezogen hatte: Fatih Yüksel verwandelte in der 83. Minute einen strittigen Elfmeter zum Ausgleich. "Das ist extrem ärgerlich. Wir waren klar besser, haben dem Gegner keine Torchance gelassen", hadert Schöberl, der erneut Fortschritte sah: "An der Chancenauswertung müssen wir noch arbeiten, aber ansonsten wird immer klarer, mit welchen Spielern wir den Klassenerhalt schaffen. Ich bin zuversichtlich, denn im Frühjahr sind meine Teams immer besser."

Besser leben kann mit der Punkteteilung der Tabellenletzte Puch, der in der ersten Halbzeit nichts mit dem vielen Ballbesitz anzufangen wusste und erst in Unterzahl aufwachte. "Ein eher glücklicher Punkt. Sehr positiv ist, dass wir noch einmal zurückgekommen sind. Nach dem Ausschluss sind wir aggressiver geworden. Da waren wir dann auch körperlich überlegen", erklärt Trainer Francesco Parrillo, dessen Team im zweiten Heimspiel in Serie punkten konnte. "Der Pfeil zeigt nach oben."

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 18.01.2022 um 12:31 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburger-liga-hallwang-trainer-verspricht-nach-bitterem-kellerduell-im-fruehjahr-sind-wir-besser-78293602

Kommentare

Schlagzeilen