Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Salzburger Liga

Kapitän schießt Eugendorf zum ersten Auswärtssieg

Wolfgang Suppan ebnete mit seinem Führungstreffer den Weg zum wichtigen 3:0-Erfolg in Altenmarkt.

Eugendorfs Kapitän Wolfgang Suppan (links) erzielte in Altenmarkt das wichtige 1:0. SN/krugfoto/Krug Daniel jun.
Eugendorfs Kapitän Wolfgang Suppan (links) erzielte in Altenmarkt das wichtige 1:0.

Eugendorf hat am Samstag erstmals in dieser Saison der Salzburger Liga in der Fremde voll gepunktet und Altenmarkt mit 3:0 geschlagen. "Ein Auswärtssieg zu Hause", freut sich Coach Arsim Deliu, der bei den Pongauern sowohl das Kicken als auch das Trainersein gelernt hat und nun erstmals als Gast über einen vollen Erfolg jubeln konnte. "Endlich haben wir den Dreier geholt. Im Endeffekt zählt aber auch der nur drei Punkte." Diese lassen die Flachgauer vorerst auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.

Eine klare Angelegenheit war das Duell allerdings erst in den Schlussminuten. "Beide Mannschaften hatten nach vorn wenig vorzuweisen. Ein typisches Spiel, wo das erste Tor entscheidet", findet Deliu, der sich wie so oft auf seinen Kapitän verlassen konnte. Wolfgang Suppan zog in der 80. Minute nach einem Haken mit links ab und der Ball schlug genau im langen Eck ein - 1:0. Maximilian Bacher und Christof Kopleder stellten wenig später den Endstand her. "Das Schönste ist, dass wir zu Null gespielt haben", betont Deliu, der außerdem Einwechselspieler Denis Jovic hervorhob. "Er hat einen super Job gemacht und frischen Wind gebracht."

Quelle: SN

Aufgerufen am 11.12.2019 um 12:47 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburger-liga-kapitaen-schiesst-eugendorf-zum-ersten-auswaertssieg-75899902

Kommentare

Schlagzeilen