Regionalsport

Schwalbe leitet Straßwalchens Niederlage ein

Nach der Auftaktniederlage gegen Bramberg zum Saisonstart in der Salzburger Liga zeigte Bergheim im Heimspiel gegen Thalgau die richtige Reaktion und feierte einen verdienten 5:1-Erfolg.

Robert Gierzinger (FC Bergheim). SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Robert Gierzinger (FC Bergheim).

Dabei machte die Mannschaft von Trainer Robert Gierzinger bereits in der ersten Spielhälfte alles klar und führte souverän mit 3:0. Thalgau verpasste beim Stand von 0:1 durch einen Stangenschuss die Chance zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel verkürzte Thalgau zwar zwischenzeitlich auf 1:3, Bergheim legte danach aber noch zwei Treffer nach. "Wir haben das Spiel komplett unter Kontrolle gehabt und fast jede Chance genutzt", sagte Trainer Gierzinger.

Ebenfalls einen souveränen Heimsieg feierte Neumarkt am Freitagabend gegen Altenmarkt. Die Heimmannschaft ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 08:29 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/schwalbe-leitet-strasswalchens-niederlage-ein-91803892