Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Skibergsteigen

Salzburger Skibergsteigerinnen sprinten zu Dreifachsieg

Theresa Kober, Ina Forchthammer und Bernadette Klotz dominierten am Samstag den Sprintbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Osttirol. Bei den Herren gewann Alexander Brandner-Egger Silber. Kadett Sebastian Steiner jubelte über Bronze.

Im Rahmen des Compedal Sprints in Thal-Assling in Osttirol wurde nach der Staatsmeisterschaft im Vertical vor zwei Wochen am Samstag nun die Österreichische Meisterschaft in der Skibergsteiger-Disziplin Sprint ausgetragen. Dabei galt es einen Anstieg zu absolvieren, in einer Wechselpassage unter Zeitdruck die Felle abzuziehen und über eine Abfahrt ins Ziel zu gelangen. Beim Compedal Sprint musste hier eine Strecke mit 85 Höhenmetern und 800 Metern Länge zurückgelegt werden.

Salzburgs Vertreterinnen präsentierten sich dabei besonders stark: Theresa Kober vom SSK Großgmain setzte sich im Finale in einer Zeit von 5:07,95 Minuten gegen ihre Konkurrentinnen durch. Zweite wurde Ina Forchthammer aus St. Johann im Pongau mit einer Zeit von 5:17,09 vor Bernadette Klotz aus St. Veit im Pongau, die sich Bronze sicherte. Nationalteamathletin Sarah Dreier landete nach einer Strafe durch ein in der Wechselpassage nicht korrekt verstautes Fell auf Rang vier.

Die Herren lieferten sich ebenfalls einen spannenden Kampf. Schlussendlich siegte der Vorarlberger Sprintexperte Daniel Zugg, nachdem er sowohl im Viertel- als auch im Halbfinale in seinen Heats dominierte, mit einer Finallaufzeit von 3:46,83 Minuten. Hinter ihm platzierte sich der Bischofshofner Alexander Brandner-Egger mit 4:00,84 vor dem ehemaligen Nationalteamathleten Martin Weißkopf aus Prägraten. Daniel Ganahl aus Vorarlberg und Lokalmatador Andreas Niederwieser sicherten sich Rang vier und fünf.

Eine Medaille für Salzburg gab es auch bei den Kadetten: Sebastian Steiner aus Bischofshofen wurde Dritter. Weiter geht es am 2. Februar mit der Österreichischen Meisterschaft im Individual, wo im Rahmen der Hochkönig Erztrophy die Meister der "Königsdisziplin" der Skibergsteiger ermitteln wird.

Quelle: SN

MEHR SPORT. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Sport-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.02.2020 um 09:03 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/skibergsteigen-salzburger-skibergsteigerinnen-sprinten-zu-dreifachsieg-81874057

Kommentare

Schlagzeilen