Regionalsport

Sonderschau zum 100. Geburtstag von Sepp "Buwi" Bradl

In Bischofshofen ist am Sonntag die Sonderausstellung "Weg zum Weltmeister" eröffnet worden. Sie widmet sich dem sportlichen Leben von Sepp "Buwi" Bradl.

In Stein gemeißelt: Sepp Bradl inmitten der Tournee-Sieger. SN/tvb bischofshofen
In Stein gemeißelt: Sepp Bradl inmitten der Tournee-Sieger.

Zum 100. Geburtstag des Skisprungpioniers Sepp "Buwi" Bradl wurden am Sonntag an der Paul-Außerleitner-Schanze eine Sonderausstellung und ein Bradl-Denkmal der Öffentlichkeit präsentiert. Zur Eröffnung kamen zahlreiche Wegbegleiter, Zeitzeugen und Skisprunglegenden wie Toni Innauer.

In der Sonderausstellung "Mein Weg zum Weltmeister", die zwei Jahre - mit Unterbrechung durch den Sprungbewerb - zu sehen sein wird, ist der Weg von Bradl zu seinem Erfolg mit vielen Exponaten beschrieben.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 06.12.2021 um 03:54 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/sonderschau-zum-100-geburtstag-von-sepp-buwi-bradl-31478134

Kommentare

Schlagzeilen