Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Regionalsport

Sweet Mozart zeigte bei der WM auf

Salzburgs Synchron-Eiskunstlaufteam war in Helsinki so gut wie nie zuvor.

Mit ihrem Programm überzeugte das Salzburger Team auch die WM-Jury. SN/slev/sari niskanen
Mit ihrem Programm überzeugte das Salzburger Team auch die WM-Jury.

Mit Punkterekord und Platz 21 hat Sweet Mozart bei der Synchron-Eiskunstlauf-WM in Helsinki seine bislang beste WM-Platzierung erreicht. Mit zwei sehr guten Programmen übertrafen die Eiskunstläuferinnen mit 100,13 Punkten erstmals die 100-Punkte-Marke. 2022 könnte diese Synchron-WM sogar in Salzburg stattfinden: "Wir haben uns beworben", bestätigte SLEV-Präsidentin Carmen Kiefer.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.04.2019 um 08:02 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/sweet-mozart-zeigte-bei-der-wm-auf-68799145

Schlagzeilen