Regionalsport

Tennis Davis Cup: Ein halber Salzburger im Lager der Gegner

Hans Podlipnik sorgte einst als SAK-Tormann in der Fußball-Westliga für Aufsehen. Sohn "Hansito" gastiert nun als Tennisprofi mit Chiles Nationalteam in der zweiten Heimat.

Fußballkennern älteren Semesters ist sein Name ein Begriff. Hans Podlipnik selbst erinnert sich gerne an seine Zeit in den 1970er Jahren als Tormann beim SAK, wenngleich diese mitunter äußerst schmerzvoll war. Dieser Tage trifft er sich wieder mit ehemaligen Teamkollegen in seiner alten Heimat. Der Grund für den Salzburg-Besuch ist aber Sohn "Hansito", der mit Chile beim Davis Cup in der Salzburg Arena auf Österreich trifft.

Mit dem SAK, damals hinter Austria Salzburg in der Westliga (zweithöchste Spielklasse) ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:08 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/tennis-davis-cup-ein-halber-salzburger-im-lager-der-gegner-64944541