Regionalsport

Thalgaus Topstürmer war gegen Ex-Club in Torlaune

Mario Bergmüller fixierte mit einem Doppelpack Thalgaus 3:1-Sieg gegen Bürmoos. Tennengauer Spitzentrio der Salzburger Liga zieht vorn weg.

Mario Bergmüller bewies seine Qualitäten im Strafraum. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Mario Bergmüller bewies seine Qualitäten im Strafraum.

Bürmoos war vor Mario Bergmüller gewarnt. Zu verteidigen war der wuchtige Strafraumstürmer im Thalgauer Dress am Samstag aber nicht in jeder Szene: Mit seinen Saisontreffern 13 und 14 führte der 32-jährige Ex-Bürmooser die Hausherren zum 3:1-Erfolg. Thalgau verbessert sich damit auf den zehnten Tabellenplatz der Salzburger Liga. Bürmoos bleibt an der vierten Stelle, liegt nun aber zehn Punkte hinter Spitzenreiter Hallein, der Hallwang 2:0 bezwang, und je fünf Zähler hinter Golling (3:2 gegen Siezenheim) und Adnet (1:0 in Eugendorf).

Bürmoos startete gut...

Die Anfangsphase hatte den Gästen aus Bürmoos gehört. Nach Philip Kirchtags Führungstreffer vergab die Mannschaft von Chefcoach Josef Bauer gute Chancen auf einen höheren Vorsprung - und verschoss damit in den ersten 20 Minuten auch ihr Pulver. Thalgau kämpfte sich in die Partie und drehte das Spiel noch vor dem Seitenwechsel. Keine zwei Minuten nach dem Weitschusstreffer von Ilija Jagic, versenkte Bergmüller einen Kopfball via Querlatte im Tor.

...und ließ stark nach

Die Antwort der Gäste blieb aus. In der zweiten Halbzeit wurden Kirchtag und Co. nicht mehr gefährlich. Die kampfstarken Thalgauer hätten indes die Entscheidung im Konter viel früher herbeiführen können. Nach zwei Stangentreffern fixierte Bergmüller erst in der Nachspielzeit den Heimsieg. Erfolgreich waren auch die Neumarkter, die dank Dreifachtorschütze Christian Brandl 3:1 gegen Bergheim gewannen. Erst am Sonntag empfängt Bramberg den Tabellenletzten Puch.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.05.2022 um 11:21 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/thalgaus-topstuermer-war-gegen-ex-club-in-torlaune-119032075

Kommentare

Schlagzeilen