Regionalsport

Unterhaus-Fußballer: "Schön, wieder auf dem Platz zu stehen"

Die ersten Testspiele bereiteten den Unterhaus-Kickern große Freude.

Anif-Trainer Raphael Ikache.  SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Anif-Trainer Raphael Ikache.

Über drei Monate musste der Unterhaus-Fußball wegen des Coronavirus pausieren. Seit 1. Juli dürfen die Amateurteams wieder normal trainieren und auch Spiele absolvieren. Bereits am 8. August starten die ersten Ligen in Salzburg in die Saison 2020/21. Einige Teams absolvierten am vergangenen Wochenende die ersten Testspiele.

Besonders eindrucksvoll startete Anif seine Testspielserie: Der Regionalligist schoss den Landesligisten Tamsweg mit 10:0 ab. "Die komplette Mannschaft hatte großen Spaß. Jeder Spieler war froh, dass wir endlich wieder Spiele absolvieren dürfen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 01:53 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/unterhaus-fussballer-schoen-wieder-auf-dem-platz-zu-stehen-89793421